Komformität

Die Weihenstephaner Standards erlangen rechtliche Gültigkeit, indem in Kaufvereinbarungen die Konformität von Maschinen oder Systemen mit den Standards bestätigt wird.

Maschinenhersteller oder Systemanbieter verpflichten sich in diesem Fall selbst zur entsprechenden Vorbereitung ihrer Maschinen oder Systeme und der korrekten Datenbereitstellung bzw. Verarbeitung. Unter den nachfolgenden Links finden Sie beispielhafte Erklärungen für Projekte mit Maschinenherstellern und Systemanbietern. Aus diesen gehen die detaillierten Anforderungen für die „Weihenstephaner Standards“-Konformität hervor:

Beispiele für: