Versionsbezeichnungen

Im Jahr 2010 wurden die Weihenstephaner Standards für Betriebsdatenerfassung bei Getränkeabfüll- und Verpackungsanlagen („WS 2005") um Datenpunktdefinitionen und Auswerteempfehlungen für Maschinen der Lebensmittelindustrie („WS Food") ergänzt. Zum Versionsupdate im Jahr 2012 wurde „WS 2005" in „WS Pack" umbenannt. Zudem wurden alle WS Teildokumente, das XML Schema und die Datenpunktbibliotheken einheitlich benannt und mit der gleichen Versionsnummer „Version 06" versehen. Im Jahr 2014 folgte ein Update aller folgenden Teile auf „Version 07", im Jahr 2016 auf „Version 08".

Seit Mitte 2019 sind die Weihenstephaner Standards auch für die prozessseitige Bierproduktion (WS Brew) verfügbar. 

Folgende Versionen der Weihenstephaner Standards sind aktuell verfügbar:

Allgemein (deu und eng):

  • WS Protokoll - Physikalische Schnittstellendefinition (Teil 1)
  • WS Abnahme - Überprüfung und sicherer Betrieb (Teil 4)
  • WS Schema - XML Schema für XML-Gerätebeschreibungsdatei

WS Pack (deu und eng):

  • WS Pack - Inhaltliche Schnittstellenspezifikation (Teil 2)
  • WS Pack Datenpunktbibliothek
  • WS Pack - Datenauswertung und Berichtswesen (Teil 3)

WS Food (deu und eng):

  • WS Food - Inhaltliche Schnittstellenspezifikation (Teil 2)
  • WS Food Datenpunktbibliothek
  • WS Food - Datenauswertung und Berichtswesen (Teil 3)

WS Bake (nur deu):

  • WS Bake - Inhaltliche Schnittstellenspezifikation (Teil 2)
  • WS Bake Datenpunktbibliothek
  • WS Bake - Datenauswertung und Berichtswesen (Teil 3)

WS Brew (nur eng):

  • WS Brew - Inhaltliche Schnittstellenspezifikation (Teil 2)
  • WS Brew Datenpunktbibliothek
  • WS Brew - Datenauswertung und Berichtswesen (Teil 3)

 

Zusätzlich sind zwei Software-Tools zu den Weihenstephaner Standards verfügbar:

  • WS Edit - Zur Erstellung einer XML-Gerätebeschreibungsdatei nach WS
  • WS Testtool - Test der Kommunikation zwischen Server und Client